Integration durch Bildung
Lebenslanges Lernen

Aktivierungsmaßnahmen


Die berufliche Integration ist die Voraussetzung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt.


Die berufliche Integration muss durch realistische und maßgeschneiderte Module vorbereitet und umgesetzt werden. Mit unseren Maßnahmen zur Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt unterstützen wir die  berufliche Integration von bestimmten, am Arbeitsmarkt benachteiligten Personen auf der Grundlage von Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheinen (AVGS-MAT).

Folgende Module können einzeln oder in Kombination belegt werden:

Modul

Maßnahme-/ Modulbezeichnung

Stunden

1

Sozialcoaching und berufliche Aktivierung

40

2

Berufliches Coaching  und Bewerbungstraining

40

3

Erster Eindruck, Softskills und soziale Kompetenzen

40

4

U25 Potenzialanalyse

40

5

Bewerberbüro mit Deutsch für den Beruf

80

Zeit und Dauer der Sitzungen werden individuell vereinbart.